Großbritannien

Auf Pippas Hochzeit: Kate Middleton will Prinz William nicht aus den Augen lassen!

By  | 

Vor wenigen Tagen schockierte Prinz William mit Bildern aus seinem Skiurlaub, die ihn mit anderen Frauen zeigten. Das soll Kate Middleton gar nicht gefallen haben – auf der Hochzeit ihrer Schwester Pippa will sie ihren Mann nun nicht mehr aus den Augen lassen!

Diese Fotos haben wohl nicht nur Kate Middleton erschreckt: Vor wenigen Wochen besuchte Prinz William mit einigen Kumpels die Schweiz, um dort einen netten Skiurlaub zu machen. Die Bilder zeigen, dass augenscheinlich eine Menge Alkohol bei den Männern geflossen ist – unter anderem posierte Will mit anderen Frauen. Klar, dass das Catherine gar nicht gefallen hat! Sie selbst feierte zur selben Zeit in Frankreich übrigens den Junggesellinnenabschied ihrer Schwester Pippa Middleton, die im Mai ihren Verlobten James Matthews heiraten wird. Auf ihrer Hochzeit will die Duchess ihren Liebsten nun nicht mehr aus den Augen lassen!

Nicht vor den Kindern

Vor allem, was seinen Alkoholkonsum angeht, will Kate Middleton durchgreifen. Auf der Hochzeit von Pippa Middleton soll es auf keinen Fall zu ähnlichen Zwischenfällen kommen wie im Skiurlaub mit den Jungs. Aus diesem Grund hat sich die Duchess of Cambridge laut celebdirtylaundry.com vorgenommen, besonders wachsam zu sein, wenn ihre Schwester James Matthews das Ja-Wort gibt, und notfalls auch hart durchzugreifen. Vor allem, wenn auch noch Prinz George und Prinzessin Charlotte dabei sind, soll sich der 34-Jährige in den Augen der Herzogin zusammen nehmen! Man darf auf jeden Fall auf diese Hochzeit gespannt sein…

Beitrags-Bild: Charles LeBlanc @ Flickr; CC BY-SA 2.0

Für ihr Studium hat es Daniela vom kleinen Dorf nach Augsburg verschlagen. Hier hat sie ihre Schwäche für die Königshäuser Europas entdeckt und interessiert sich seitdem für den neuesten Klatsch und Tratsch rund um die Royals.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.