Großbritannien

Fürst Albert: Großes Lob an Prinz Harry und Meghan Markle!

By  | 

Wenn einer verstehen kann, wie es Prinz Harry und Meghan Markle gerade geht, dann ist das sicherlich Fürst Albert. Der Mann von Charlene von Monaco hat jetzt einen süßen Tipp und ein großes Lob für den Schwager von Kate Middleton.

Viele Fans sind enttäuscht, dass wir Prinz Harry und Meghan Markle nur so selten zusammen in der Öffentlichkeit sehen. Offiziell haben sie sich noch bei keinem Event als Pärchen präsentiert – wir wissen lediglich von einem Statement des Palastes und geheimen Paparazzi-Fotos, dass die beiden wirklich zusammen sind. Fürst Albert kann das voll und ganz nachvollziehen. Auch er verhielt sich damals ähnlich, als er mit Charlene Wittstock zusammenkam, die heute Fürstin Charlene von Monaco ist. Er hat den ein oder anderen Tipp für den Schwager von Kate Middleton parat – und ist voll des Lobes.

Schwierige Situation

“Sie machen das bis jetzt ziemlich gut“, erklärt Fürst Albert in einem Interview. Er weiß genau, wie schwierig es ist, jemanden in die royalen Kreise einzuführen, wenn jeder Schritt und Tritt von der Presse beobachtet wird. Er selbst hat genau das gleiche vor einigen Jahren mit seiner Charlene durchgemacht. Den Presserummel ist Meghan Markle zwar schon gewohnt – immerhin ist sie Schauspielerin – doch in diesem Umfang dann auch wieder nicht. Nichtsdestotrotz wird der Tag kommen, an dem sich die Freundin von Prinz Harry “dem Ansturm stellen” muss. „Ruhig bleiben und weitermachen!“, lautet sein Tipp an die Frischverliebten. Wir sind gespannt, wann wir sie wohl das erste Mal offiziell als Pärchen erleben…

Beitrags-Bild: koennz @ Flickr; CC BY 2.0

Für ihr Studium hat es Daniela vom kleinen Dorf nach Augsburg verschlagen. Hier hat sie ihre Schwäche für die Königshäuser Europas entdeckt und interessiert sich seitdem für den neuesten Klatsch und Tratsch rund um die Royals.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.