Großbritannien

Kate Middleton: Die Oma von Meghan Markle spricht über die Hochzeit mit Prinz Harry!

By  | 

Meghan Markle könnte nach Kate Middleton das nächste Mitglied der britischen Königsfamilie werden. In einem Interview hat die Oma der Freundin von Prinz Harry jetzt über eine mögliche Hochzeit gesprochen…

Ein Jahr lang sind Meghan Markle und Prinz Harry nun schon ein Paar, und augenscheinlich sind die beiden noch immer glücklich wie am ersten Tag. Zwar können sie sich nicht allzu oft sehen – Meg lebt in Amerika und dreht für ihre Serie “Suits”, während Harry zumeist in Großbritannien unterwegs ist – doch die beiden bemühen sich, die Zeit, die sie dann zusammen haben, so gut wie möglich zu nutzen. Royale Fans warten schon lange darauf, dass der Schwager von Kate Middleton seiner Freundin endlich einen Antrag macht. Und nun könnte sich die Oma von Meg am Ende vielleicht sogar verplappert haben, spricht sie doch von einer Hochzeit der beiden!

Früher als gedacht?

Während Meghan Markle zu privaten Themen schweigt, zeigen sich die Familienmitglieder der Freundin von Prinz Harry da schon deutlich offener. Ava Burrows, die Stiefoma von Meg, erklärt jetzt in einem Interview: „Dass Meggie einen Prinzen heiratet? Wer hätte das gedacht? Es fühlt sich irgendwie wie in ,Downton Abbey‘ an – und wir sind die Leute, die unten wohnen.“ Klingt, als habe der Antrag womöglich schon stattgefunden! Feiert der Schwager von Kate Middleton also möglicherweise doch schon früher als geplant Hochzeit? So oder so – ein bisschen Respekt hat Ava dann aber doch vor neuen Familie: “„Irgendwie erwarte ich einen Besuch von den ,Men in Black‘ (FBI), um uns zu durchleuchten.“ Man darf gespannt sein, ob bald die Verlobung bekannt wird…

Beitrags-Bild: Land Rover MENA @ Flickr; CC BY 2.0

Für ihr Studium hat es Daniela vom kleinen Dorf nach Augsburg verschlagen. Hier hat sie ihre Schwäche für die Königshäuser Europas entdeckt und interessiert sich seitdem für den neuesten Klatsch und Tratsch rund um die Royals.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.