Großbritannien

Krass: Diese Worte von Prinz Charles über Prinz Harry haben das Herz von Diana gebrochen!

By  | 

Harte Worte von Prinz Charles! Nach der Geburt seines Sohnes Prinz Harry soll sein Vater einige nicht so schöne Worte über sein Kind gesagt haben. Das hat angeblich das Herz von Prinzessin Diana für immer gebrochen.

Dass die Ehe von Prinz Charles und Prinzessin Diana nicht immer einfach war, ist ja längst kein Geheimnis mehr – immerhin führten sie dank Camilla Parker-Bowles eine Ehe zu dritt. Nichtsdestotrotz hat das Prinzenpaar zwei gemeinsame Kinder. Prinz William und Prinz Harry sind mit die Aushängeschilder des Palastes. Und nun kommt es in einem zu ihrem Todestag erschienen Buch zu neuen Enthüllungen von Lady Di: Nach der Geburt von Harry soll ihr Mann mit einigen unbedachten Äußerungen das Herz seiner Frau für immer gebrochen haben.

Ein rothaariger Junge

Angeblich wollte Prinz Charles nämlich unbedingt eine Tochter. Prinzessin Diana wusste bereits vorher, dass Harry ein Junge werden würde – ließ ihren Mann darüber jedoch im Ungewissen.Nach neun Stunden Geburt musste sie sich dann die fiese Worte vom Vater ihrer Kinder anhören. “Charles wollte immer ein Mädchen. Harry war ein Junge. Sein erster Kommentar war ‘Oje, es ist ein Junge’. Sein zweiter: ‘Und er hat rote Haare.’” Später soll er diese Äußerungen als Witz abgetan haben. Doch zur Taufe von Prinz Harry soll er der Mutter von Diana erklärt haben, wie enttäuscht er darüber sei, dass es wieder ein Junge geworden ist. Das dürfte wohl auch seinen Zweitgeborenen ziemlich verletzen…

Beitrags-Bild: Land Rover MENA @ Flickr; CC BY 2.0

Für ihr Studium hat es Daniela vom kleinen Dorf nach Augsburg verschlagen. Hier hat sie ihre Schwäche für die Königshäuser Europas entdeckt und interessiert sich seitdem für den neuesten Klatsch und Tratsch rund um die Royals.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.