Großbritannien

Krass: Ist DAS das Geheimnis hinter der Figur von Kate Middleton?

By  | 

Kate Middleton hat eine Figur, um die sie viele Frauen beneiden. Doch jetzt soll endlich das Geheimnis hinter der schlanken Linie der Duchess of Cambridge ans Licht gekommen sein: Baut die 35-Jährige auf ein ganz spezielles Superfood?

Wenn man sie so ansieht, möchte man kaum glauben, dass sie bereits zwei Kinder hat: Kate Middleton hat eine tolle Figur. Ihr flacher Bauch und ihre wohlgeformten Beine dürften wohl bei der ein oder anderen Dame für Neid sorgen. Hin und wieder muss die 35-Jährige sich jedoch auch heftiger Kritik stellen: Ist sie am Ende schon zu dünn, oder leidet sie gar an Magersucht? Das ist wohl eher unwahrscheinlich, denn bei sich und ihrer Familie setzt die Duchess of Cambridge auf einen gesunden Lebensstil. Dazu gehört nicht nur eine Menge Sport, sondern natürlich auch eine gesunde Ernährung. Und jetzt soll ans Licht gekommen sein, auf welches Superfood Catherine besonderen Wert legt, wenn es um ihre schlanke Linie geht!

Leckere Smoothies

Die Wunderwaffe von Kate Middleton ist angeblich Spirulina! Dabei handelt es sich um Cyanobakterien, die in die Kategorie Mikroalgen fallen. Catherine soll sie jeden Tag in Form eines grünen Smoothies zu sich nehmen. “Sie trinkt in der früh und abends einen Smoothie, der Spirulina, Matcha, Spinat, Salat, Grünkohl, frischen Koreander und Blaubeeren enthält”, verrät eine Quelle. Spirulina enthält besonders viele Eisen, weshalb es auch für Vegetarier und Veganer sehr gut geeignet ist. Mithilfe dieser Smoothies soll es die Duchess of Cambridge geschafft haben, nach der Geburt von Prinzessin Charlotte und Prinz George schnell wieder zu ihrer schlanken Linie zurückzufinden. Ziemlich cool! Und dabei hält es nicht nur schlank, sondern ist noch dazu supergesund…

Beitrags-Bild: Ricky Wilson @ Flickr; CC BY 2.0

Für ihr Studium hat es Daniela vom kleinen Dorf nach Augsburg verschlagen. Hier hat sie ihre Schwäche für die Königshäuser Europas entdeckt und interessiert sich seitdem für den neuesten Klatsch und Tratsch rund um die Royals.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.