Großbritannien

Krass: Kate Middleton serviert Kim Kardashian ab!

By  | 

Kim Kardashian hat angeblich einen großen Wunsch: Sie möchte gerne Kate Middleton persönlich treffen. Kanye West soll sich redlich bemühen, ein Treffen der beiden Frauen zu arrangieren, doch augenscheinlich hat die Duchess of Cambridge kein Interesse an einem Gespräch mit Kim…

Eines ist klar: Den Namen Kim Kardashian kennt man auf der ganzen Welt. Nichtsdestotrotz hat es die Frau von Kanye West in der Promiwelt offensichtlich ziemlich schwer, denn andere Celebrities sind alles andere als begeistert von der Reality-Queen. Schon in der Vergangenheit musste die dunkelhaarige Schönheit immer wieder mit Abfuhren klarkommen. Eine soll sie jetzt jedoch besonders verletzen: Kim möchte unbedingt Kate Middleton treffen – doch die hat so gar keinen Bock auf die Amerikanerin! Kanye soll angeblich alles geben, um Prinz William von einem Treffen zu überzeugen, doch der zweifache Vater lässt den Rapper nicht mehr an sich heran.

Kanye wird ignoriert

“Kim setzt Kanye unter Druck, damit er ein Treffen arrangiert, doch [Kate Middleton und Prinz William] sind nicht verfügbar. Kanye hat William schon getroffen, denn er ist ein großer Fan seiner Musik. All seine Einladungen zu Konzerten wurden jedoch ignoriert, seit er Kim Kardashian geheiratet hat”, berichtet eine Quelle auf der Seite celebdirtylaundry.com. “Kim ist sich sicher, dass es an ihr liegt. Man sollte meinen, sie ist das schon gewohnt, doch das verletzt sie wirklich sehr. Sie ist ein großer Fan von Kate und will sie unbedingt treffen.” Noch schlimmer findet der Reality-Star angeblich, dass Beyonce und Jay-Z den Duke und die Duchess bereits persönlich kennelernen durften. Man darf gespannt sein, ob sich Kims Traum eines Tages doch noch erfüllt…

Für ihr Studium hat es Daniela vom kleinen Dorf nach Augsburg verschlagen. Hier hat sie ihre Schwäche für die Königshäuser Europas entdeckt und interessiert sich seitdem für den neuesten Klatsch und Tratsch rund um die Royals.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.