Großbritannien

Prinz William & Prinz Harry: So war Prinzessin Diana wirklich!

By  | 

Zwanzig Jahre liegt der Tod von Prinzessin Diana inzwischen schon zurück. In einem Interview haben Prinz Harry und Prinz William jetzt über ihre verstorbene Mutter ausgepackt und erzählt, wie die damals 36-Jährige wirklich war.

Kaum zu glauben, dass es inzwischen beinahe zwanzig Jahre her, dass Prinzessin Diana bei einem schrecklichen Unfall ums Leben kam. Ihre beiden Söhne Prinz William und Prinz Harry waren damals gerade einmal 12 und 15 Jahre alt. Nichtsdestotrotz ist ihnen ihre Mutter bis heute in Erinnerung geblieben. In einer TV-Reportage berichten die beiden jetzt darüber,wie Lady Diana tatsächlich war und betonen, dass sie besonders ihre unkonventionelle Art bis heute lieben.

Sie hat es verstanden

“Sie war unsere Mutter. Sie ist noch immer unsere Mutter”, erklärt Prinz Harry in dem Interview. “Und natürlich sage ich als Sohn, sie war die beste Mama der Welt. Sie hat uns mit Liebe überschüttet. Sie war ein unartiger Elternteil.” Prinz Harry erzählt weiter: “Sie war sehr ungezwungen und hat viel gelacht und Spaß gehabt. Sie hat verstanden, dass es außerhalb der Palastmauern ein echtes Leben gibt.” Wir sind uns sicher, dass Prinzessin Diana unglaublich stolz auf ihre Söhne wäre…

Beitrags-Bild: Land Rover MENA @ Flickr; CC BY 2.0

Für ihr Studium hat es Daniela vom kleinen Dorf nach Augsburg verschlagen. Hier hat sie ihre Schwäche für die Königshäuser Europas entdeckt und interessiert sich seitdem für den neuesten Klatsch und Tratsch rund um die Royals.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.