Großbritannien

Schock: Ist Kate Middleton die britische Kim Kardashian?

By  | 

Fieser Seitenhieb gegen Kate Middleton und Co.! Eine britische Politikerin hat sich jetzt sehr negativ über die Royals geäußert und dabei auch ordentlich gegen die Familie Middleton ausgeteilt…

Welche Laus ist Emma Dent Coad denn da über die Leber gelaufen? Sie äußerte sich kürzlich in der Öffentlichkeit ziemlich negativ über die britische Königsfamilie. Unter anderem erklärte sie, dass sie lieber Victoria und David Beckham auf dem Thron hätte als Queen Elizabeth und Co., denn immerhin haben die “ihr eigenes Geld gemacht”. Doch damit nicht genug, denn auch gegen Kate Middleton und ihre Familie hat die Politikerin etwas einzuwenden! Sie ist der Überzeugung, dass sie Herzogin von Cambridge quasi die britische Kim Kardashian ist.

Wie Filmstars

Überhaupt zeigt sie sich ziemlich unbeeindruckt von der Familie Middleton, die sie immer wieder mit den Kardashians vergleicht. “Die Middletons sind wie die Kardashians, denn sie benehmen sich wie Filmstars”, meckert Emma Dent Coad. “Das zeigt doch, wie sehr sich aller verändert hat. Wenn wir schon Prinzen und Prinzessinnen haben, dann doch eher die Beckhams, denn die haben ihr Geld wenigstens selbst verdient.” Mit diesen Aussagen dürfte sie bei den Kritikern der Krone wohl mächtig Pluspunkte sammeln. Nicht so jedoch bei den Fans von Kate Middleton…

Für ihr Studium hat es Daniela vom kleinen Dorf nach Augsburg verschlagen. Hier hat sie ihre Schwäche für die Königshäuser Europas entdeckt und interessiert sich seitdem für den neuesten Klatsch und Tratsch rund um die Royals.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.