Großbritannien

So cool: Diesen Trick hat sich Kate Middleton bei Queen Elizabeth abgeschaut!

By  | 

Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte hat sich Queen Elizabeth den ein oder anderen Trick einfallen lassen, um peinliche Momente bei Events zu vermeiden. Einen davon hat sich Kate Middleton jetzt möglicherweise abgeschaut…

Auch, wenn das britische Königshaus längst nicht mehr so streng und unnahbar ist wie noch vor einigen Jahren, so achtet man bei den Royals natürlich dennoch darauf, peinlichen Momenten möglichst aus dem Weg zu gehen. Queen Elizabeth weiß schließlich, dass die Medien nicht so schnell vergessen! Und tatsächlich gibt es da so einige Peinlichkeiten, die man mit ganz einfachen Tricks umgehen kann. So hat die britische Königin etwa ihre ganz eigene Art, Höschenblitzer zu vermeiden, und nun scheint sich auch Kate Middleton ein Vorbild an der Großmutter ihres Mannes genommen zu haben.

Keine Höschenblitzer mehr!

Denn wie unangenehm wäre wohl ein Höschenblitzer bei einem öffentlichen Event? Dazu braucht es schließlich bloß einen etwas kräftigeren Windstoß und schwupps, schon ist das Kleid oben. Doch glücklicherweise hat Queen Elizabeth da einen cleveren Trick, um ein derartiges Szenario zu vermeiden: Sie bestückt den Saum ihrer Kleider mit extra angefertigten Knöpfen, die das Kleid beschweren und somit unerwünschte Höschenblitzer vermeiden. Genau diesen Trick scheint sich nun auch Kate Middleton abgeschaut zu haben! Ziemlich clever. Von der Königin kann die Herzogin von Cambridge mit Sicherheit noch einiges lernen….

Beitrags-Bild: Foreign and Commonwealth Office @ Flickr; CC BY 2.0

Für ihr Studium hat es Daniela vom kleinen Dorf nach Augsburg verschlagen. Hier hat sie ihre Schwäche für die Königshäuser Europas entdeckt und interessiert sich seitdem für den neuesten Klatsch und Tratsch rund um die Royals.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.