Großbritannien

So cool war Queen Elizabeth bei der Hochzeit von Kate Middleton und Prinz William!

By  | 

Eine Hochzeit im Königshaus ist immer ein Event. Besonders groß war es im Jahr 2011, als Kate Middleton und Prinz William sich das Ja-Wort gaben. Und während die beiden mit der Gästeliste kämpften, blieb Queen Elizabeth ganz cool!

Kaum einer Hochzeit wurde wohl so entgegengefiebert wie der von Kate Middleton und Prinz William im Jahr 2011: Am 29. April gaben sich die beiden das Ja-Wort. Dieses Event liegt inzwischen beinahe sechs Jahre zurück, und das Paar ist noch immer glücklich. Inzwischen gab es natürlich auch Zuwachs: Prinz George und Prinzessin Charlotte machten das Glück der beiden perfekt. Doch zurück zur Hochzeit: Wenn Mitglieder eines europäischen Königshauses heiraten, ist das natürlich immer ein großes Event. Es gilt, die Etiquette einzuhalten und natürlich muss man auch die Gästeliste mit besonderer Hingabe zusammenstellen. Catherine und Will waren damit damals beinahe überfordert – doch Queen Elizabeth behielt einen kühlen Kopf.

Euer Tag!

Denn als die Planung ihrer Hochzeit begann, bekamen Prinz William und Kate Middleton eine Liste mit 700 Namen, von denen sie kaum jemanden persönlich kannten. In seiner Not wandte sich Will an seine Großmutter Queen Elizabeth, und die gab ihm einen ganz einfachen Tipp: “Schmeiß sie weg… Fang mit euren Freunden an, und dann fügen wir in der richtigen Reihenfolge die dazu, die wir einladen müssen. Es ist euer Tag.” Ziemlich cool von der britischen Königin! Und wie wir alle wissen, war die Hochzeit des Dukes und der Duchess of Cambridge ein voller Erfolg. Kaum zu glauben, dass das inzwischen schon sechs Jahre her ist! Wir sind gespannt, wie die beiden wohl ihren Hochzeitstag in diesem Jahr zelebrieren…

Für ihr Studium hat es Daniela vom kleinen Dorf nach Augsburg verschlagen. Hier hat sie ihre Schwäche für die Königshäuser Europas entdeckt und interessiert sich seitdem für den neuesten Klatsch und Tratsch rund um die Royals.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.