Großbritannien

So süß: Kate Middleton malt ein Bild für Pippa Middleton!

By  | 

Die Hochzeit von Pippa Middleton liegt inzwischen schon einige Tage zurück. Jetzt wurde bekannt, dass Schwester Kate Middleton ein ganz besonderes Geschenk zur Trauung beigesteuert hat – ein selbstgemaltes Bild!

Es war ein wirklich wunderschöne Bild, als Pippa Middleton als frischgebackene Ehefrau an der Seite von James Matthews aus der Kirche schritt. Begleitet wurde sie von Schwester Kate Middleton samt deren Kinder Prinz George und Prinzessin Charlotte, die die Menge begeisterten. Die Zeremonie soll wunderschön gewesen sein, und nun kommen noch einige Details mehr ans Licht. So soll die Herzogin von Cambridge ein ganz besonderes Geschenk zur Hochzeit ihrer Schwester beigesteuert haben: Angeblich hat sie ein Bild für das Brautpaar gemalt, das an diesem Tag in der St. Mark’s Church aufgestellt war.

Schöne Geste

Überhaupt war die Kirche angeblich wunderschön dekoriert: Weiße und rosane Blumen sollen den Gang gesäumt und für eine romantische Atmosphäre gesorgt haben. Neben den Blumen soll auch das Gemälde von Kate Middleton den Raum verschönert haben. Die Herzogin, die einst Kunstgeschichte studiert hat, soll ein Bild der St. Mark’s Church angefertigt haben, das sie dem Brautpaar überreicht hat. Was für eine schöne Geste! Wir sind uns sicher, dass sich Pippa Middleton und James Matthews sehr über das Geschenk gefreut haben…

Beitrags-Bild: Maximus0970 @ wikipedia; CC BY-SA 3.0

Für ihr Studium hat es Daniela vom kleinen Dorf nach Augsburg verschlagen. Hier hat sie ihre Schwäche für die Königshäuser Europas entdeckt und interessiert sich seitdem für den neuesten Klatsch und Tratsch rund um die Royals.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.