Großbritannien

Warum macht Kate Middleton nie Selfies mit Fans?

By  | 

Ein Selfie mit Kate Middleton oder gar ein Autogramm der hübschen Herzogin von Cambridge? Davon träumen wohl viele Royal-Fans. Und ein Traum wird das alles leider auch bleiben – aus einem ganz bestimmten Grund.

Kate Middleton einmal live treffen – davon träumen wohl viele Fans der hübschen Frau von Prinz William. Das Treffen dann in einem Selfie festzuhalten, wäre für so manchen Fan wohl das höchste der Gefühle. Doch leider ist das ein Wunsch, der niemals in Erfüllung gehen wird! Genausowenig wie der Wunsch nach einem persönlichen Autogramm der Duchess of Cambridge. Doch es ist nicht nur Catherine, die weder Selfies macht noch Autogramme gibt. Kein Mitglied der britischen Königsfamilie würde bei so etwas zustimmen, und das vor allem deshalb, weil es für die Royals verboten ist.

Keine Autogramme

Doch warum, dürfen die Royals keine Autogramme geben? Das ist schnell erklärt: Jeder, der ihre Unterschrift in die Hände bekommen würde, könnte sie ab dann versuchen, zu fälschen. Das soll natürlich auf jeden Fall verhindert werden. Auch Selfies sind im Königshaus nicht gern gesehen. Prinz Harry findet die Selbstportraits ohnehin ziemlich doof, wie er einst einem Fan erklärte: ““Nein, ich hasse Selfies. Echt mal, du musst da rauswachsen. Ich weiß, du bist jung, aber Selfies sind schlecht.“ Der Wunsch nach einem Selfie mit Kate Middleton und Co. wird also wohl für immer ein Traum bleiben…

Für ihr Studium hat es Daniela vom kleinen Dorf nach Augsburg verschlagen. Hier hat sie ihre Schwäche für die Königshäuser Europas entdeckt und interessiert sich seitdem für den neuesten Klatsch und Tratsch rund um die Royals.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.