Großbritannien

Wegen Geld: Fieser Streit bei Kate Middleton und Queen Elizabeth?

By  | 

Schon wieder soll es zwischen Kate Middleton und Queen Elizabeth heftig krachen! Die Duchess of Cambridge will einige Renovierungsarbeiten vornehmen, bevor sie in den Kensington Palast zieht. Das gefällt der Königin angeblich gar nicht…

Nur noch wenige Monat, dann steht Kate Middleton und ihrer Familie ein großer Umzug bevor: Im Herbst werden die vier Anmer Hall verlassen und in den Kensington Palast nach London ziehen. Die Duchess of Cambridge ist angeblich nicht sonderlich angetan von der Vorstellung, denn ihr gefällt das Landleben eigentlich ganz gut. Weil es aber nicht anders geht – das Prinzenpaar soll einige Aufgaben von Queen Elizabeth übernehmen und der kleine Prinz George kommt in die Schule – will sich die 35-Jährige im Palast wenigstens wohlfühlen und plant deswegen einige bauliche Veränderungen. Das wiederum soll der britischen Königin gar nicht passen!

Catherine ist zu faul

Denn Queen Elizabeth soll nach wie vor der Überzeugung sein, dass Kate Middleton einfach viel zu faul ist und sich viel zu sehr auf ihrem Namen und ihrer Stellung im Königshaus ausruht. So ist der Terminplan der 35-Jährigen in den nächsten Wochen beinahe halb so voll wie der von Camilla Parker-Bowles . Dass sie nun auch noch fordert, dass der Palast umgebaut werden soll, wenn sie mit ihrer Familie dort einzieht, findet die 90-Jährige laut celebdirtylaundry.com ziemlich frech! Ob jedoch wirklich etwas an diesen Gerüchten dran ist, scheint eher zweifelhaft…

Für ihr Studium hat es Daniela vom kleinen Dorf nach Augsburg verschlagen. Hier hat sie ihre Schwäche für die Königshäuser Europas entdeckt und interessiert sich seitdem für den neuesten Klatsch und Tratsch rund um die Royals.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.