Madeleine von Schweden

Prinzessin Madeleine von Schweden erblickte als jüngste Tochter von König Carl XVI. Gustaf von Schweden und Königin Silvia am 10. Juni 1982 das Licht der Welt. Von 2002 bis 2010 war sie mit dem schwedischen Anwalt Jonas Bergström liiert, der sie jedoch mit einer Handballspielerin betrog. Nach der Trennung verließ Madeleine ihr Heimatland und lernte in New York den Geschäftsmann Chris O’Neill kennen. Im Jahr 2012 folgte die Hochzeit.
Ein Jahr später wurde die schwedische Prinzessin schwanger. Tochter Prinzessin Leonore erblickte im Februar 2014 das Licht der Welt. 2015 folgte der kleine Prinz Nicolas. Die Familie lebt heute in London.

Beitrags-Bild: Bengt Nyman @ wikipedia; CC BY-SA 4.0