Norwegen

mette-marit-3

Mette-Marit Tjessem Høiby wurde am 19. August 1973 geboren. Im Jahr 1999 lernte sie den schwedischen Thronfolger Prinz Haakon kennen. Die beiden heirateten im Jahr 2001. Seit der Hochzeit trägt die Blondine den Titel Mette-Marit Kronprinzessin von Norwegen.
Die Prinzessin hat einen unehelichen Sohn (Marius Borg Høiby, geb. 1997) mit Morten Borg. Gemeinsam mit Haakon hat sie zwei Kinder: Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen (geb. 2004) und Prinz Sverre Magnus von Norwegen (geb. 2005).

Beitrags-Bild: Snowflake2235 @ Flickr ; CC BY-SA 2.0

Du willst immer die neuesten Nachrichten aus den Königshäusern Europas?

Klicke auf „Gefällt mir“ und erhalte alle Royalfuchs-News auf Facebook!